BayernTourNatur

Seit 2001 lädt das Bayerische Umweltministerium jedes Jahr Naturführer ein, Menschen die heimische Flora und Fauna näher zu bringen. Dabei begleiten die Teilnehmer die Experten zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Pferd oder Boot zu unterschiedlichen Landschaften, Naturdenkmälern und der Tier-und Pflanzenwelt.

 

Mehr dazu: www.tournatur.bayern.de

 

Dieses Jahr beteilige ich mich auch wieder an dieser Aktion mit unterschiedlichen Angeboten. Als Dipl. Ingenieur für Ökologie und Umweltschutz ist es mir ein besonderes Anliegen die Schönheiten unserer Umgebung anderen Menschen näher zu bringen damit sie verstehen warum Naturschutz so wichtig ist. 

 

Walderlebnisspiele für Kinder

Diese Veranstaltung geht jeweils über etwa drei Stunden. Die Kinder werden im Wald spielerisch an die Natur, seine Tiere und Pflanzen

herangeführt. Uns begleitet ein Packpferd, welches alle benötigten Materialen und ein kleines Picknick für uns trägt. 

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Kinder zwischen 8 und 13 Jahren

Termine:

15. April 10-13 Uhr

10. August 12-15 Uhr

7. September 12-15 Uhr

 

Diese Walderlebnisspiele können auch separat z. B. für Kindergeburtstage gebucht werden. Bitte schicken Sie mir eine Mail für ein individuelles Angebot.

 

Landwirtschaftliche Wanderung

Dies ist eine Wanderung zwischen den landwirtschaftlichen Flächen rund um Weingarts. Die Teilnehmer lernen z. B. unterschiedliche Getreide-und Obstsorten kennen und lernen viel über die Landwirtschaft. Uns begleitet auch hier ein Packpferd, da es unterwegs ein Picknick mit Produkten der Bauern aus der Region.

Termin:

 16. September 9-12 Uhr

Diese Wanderung kann auch separat z. B. für Kindergeburtstage oder Familienausflüge gebucht werden. Bitte schicken Sie mir eine Mail für ein individuelles Angebot.

 

3. Juni: Tagesritt zum Thuisbrunner Tal mit Führung von Alexandra Schwarz zum Beweidungsprojekt mit Burenziegen

Wir reiten von Weingarts aus zu den Kalkmagerrasen im Thuisbrunner Tal. Dort bekommen die Teilnehmer eine Führung von Alexandra Schwarz über die Beweidung des wertvollen Tales mit südafrikanische Burenziegen.

 

 

 

Ein Einhorn. 

So ein tolles Bild entsteht, wenn bei den Walderlebnisspielen die Kinder die Aufgabe bekommen, nur aus Naturmaterialien vor Ort ein Bild auf den Waldboden zu entwerfen.