Über

Katja gibt Unterricht

Hinter Katja gibt Unterricht steht eine Rittführerin des VFD,

Pferde von klein bis groß,  ein Pensionsstall und viele Helfer.

Katja Drechsel

VFD-Rittführerin

 

Schon von Kinderbeinen an hatte ich mich in Pferde verliebt, die mein Leben wunder-bar ergänzen und bereichern. Als VFD-Rittführerin mit Lehrgängen u.a. beim AWEGO Stuntteam, Steffen Meyer und Gunter Vick erteile ich nun Unterricht für Erwachse und ältere Jugendliche. Besonders am Herzen liegt mir der Ritt in die Natur und das Gelände. Erwachsene mit Ängsten beim Reiten führe ich be-hutsam zurück an ein entspanntes Arbeiten mit den Pferden.

Yankee

Schulpferd

 

 

Yankee ist seit dem 1. Juni 2018 bei uns. Geboren 2008 in Irland, dann durch mehrere (uns unbekannte) Hände gegangen bis sie bei uns ein neues Zuhause gefunden hat. Sehr intelligent und lernbegierig, dazu recht unerschrocken. Sie wird sicher ein zuverlässiges Schulpferd. 

 

Fränkische Schweiz

Ausrittgelände

 

Ob ein kurzer Ausritt, ein Tagesritt oder

ein Wanderritt. Die Fränkische Schweiz ist zum Reiten wie geschaffen.Natur pur schon wenige Meter vom Stall entfernt.

Gleiches gilt für den Unterricht. Ein paar Schritte und wir können im Wald,  auf Feldern oder Wiesen unterrichten, was

man als Gelände- und Freizeitreiter wissen sollte. Kein Stress, keine Hektik -

nur du und die Pferde.


Coco Cheval (06.06.1998 - 05.05.2018)

Mix aus einer Reitponymama und einem Kaltblutpapa

 

Coco war ihr Leben lang Schulpferd. Eingeritten wurde sie in einem Kinderstall, dann hatte sie tausende Kilometer Ausritte in einem Wanderreitstall unter den Hufen bevor sie im November 2010 zu mir kam. Ein unglaublich engagiertes Pferd - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, Bodenarbeit, Reiten oder Ausritte - auf Coco konnte sich jeder immer verlassen und sie hat jeden Reiter sicher nach Hause gebracht. Viele Reiter haben auf ihr das Reiten und den Umgang mit dem Pferd gelernt.

 

Leider hat sie uns viel zu zeitig verlassen. Völlig unerwartet musste sie in der Klinik wegen eines Tumors eingeschläfert werden.

 

Miss Molly (ca. 1996 - 03.09.2015)

 

Aus der Vergangenheit von Miss Molly wissen wir nichts. Weder wo sie hergekommen ist noch wie alt sie wirklich war. Was wir wissen ist, dass sie nach einer anstrengenden Startphase ein tolles Schulpferd wurde. Auch wenn Dressur nie wirklich ihre Lieblingsdisziplin war, so strengte sie sich im Gelände und beim Springen doppelt an. Selbst komplette Anfänger brachte sie immer zuverlässig und sicher vom Ausritt zurück und war bei den Reitschülern hochbeliebt.

 

Miss Molly musste ebenfalls wegen eines Tumos in der Pferdeklinik eingeschläfert werden.